Vita/Thi Minh Ngoc Luis

Thi Minh Ngoc Luis (geboren am 27.05.1980), evangelisch-lutherisch, verheiratet, Mutter eines Sohnes


Nach dem Abitur in Hanoi (Vietnam) studierte Thi Minh Ngoc Luis Virtual Engineering. Für ihre Liebe wanderte sie aber im Jahr 2002 aus ihrem Heimatland Vietnam nach Deutschland aus und konnte ihr Studium aus diesem Grund nicht beenden. Hinzu kam, dass 2002 ihr Sohn – John-William – geboren wurde.

Nach reiflicher Überlegung entschloss sie sich zu einer Fachausbildung im Gesundheitsbereich. Am thüringischen Institut für Bildung, Kommunikation und Management (IBKM) absolvierte sie eine Ausbildung zur Staatlich anerkannten Ergotherapeutin. Es folgte ein Umzug nach Hessen. Hier arbeitete sie zunächst in einer privaten Praxis in Fulda, wechselte aber dann in eine hessenweit tätige Unternehmensgruppe, in der sie als Leiterin der Ergotherapie angestellt ist.

Veröffentlichungen:

Wohlgefuehl ist Hautsache

Erschienen in der Zeitschrift „Altenpflege Aktivieren – Das Magazin für die Soziale Betreuung“, © Copyright 2017 Vincentz Network GmbH & Co. KG

Das Gehirn ueberlisten

Bewohner mit Amputationen stellen Pflegeeinrichtungen vor die Herausforderung, diesen Schmerzpatienten Linderung zu verschaffen. Spiegeltherapie ist ein Weg

Erschienen in der Fachzeitschrift: „Altenpflege – Vorsprung durch Wissen“
© 
Vincentz Network, Hannover, Juli 2017

In ihrer Freizeit gilt ihr Interesse vor allem den Neuen Medien, der Fotografie, der Konzeption und dem Layout von hochwertigen Werbematerialien sowie der Content-Produktion für den Social-Media-Bereich. Sie schreibt darüber hinaus regelmäßig über gesundheitsrelevante Themen für Fachmagazine, ist Ansprechpartnerin für unternehmensinterne PR, organisiert öffentlichkeitswirksame Events und ist sowohl mit Führungskräften der Gesundheitsbranche als auch mit Experten ihres Fachgebiets gut vernetzt.

 

Juli 8th, 2017 by mirkoluis
Zur Werkzeugleiste springen