Michaela Steinhauser beim BVDA neue Leiterin PR und Kommunikation

Foto: BVDA

BERLIN (mdo). Michaela Steinhauser ist neue Leiterin PR und Kommunikation beim Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Bis 2017 verantwortete die studierte Journalistin und Juristin vier Jahre lang die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des MITTELSTANDSVERBUNDES in Berlin.

Von 2017 bis 2020 zog Michaela Steinhauser aus privaten Gründen nach Baden-Württemberg, wo sie als Pressesprecherin für die Kommunikation der Stadt Heilbronn rund um die Bundesgartenschau 2020 verantwortlich war. „Wir freuen uns, mit Michaela Steinhauser eine PR-Expertin gewonnen zu haben, die viel Erfahrung in der Verbandskommunikation mitbringt und über eine umfassende Expertise in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verfügt“, erklärt BVDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Jörg Eggers.

Februar 15th, 2020 by
Zur Werkzeugleiste springen