Masterprogramme an Leipzig School of Media

LEIPZIG (oh). Studieninteressierte können sich ab sofort für die Masterprogramme der Leipzig School of Media (LSoM) bewerben. Das Angebot richtet sich an Arbeitnehmer aus den Bereichen Journalismus, Medientechnik, Unternehmenskommunikation und Marketing, die parallel zu ihrer beruflichen Tätigkeit studieren möchten. Bewerber, die sich frühzeitig für ein Studium entscheiden, erhalten einen Nachlass auf die Studiengebühren. Studienstart ist im Oktober 2017.

Die Studenten werden rossmedial fit für die Zukunft gemacht. Foto: LSoM_Dollmeyer/nikado

Zur Auswahl stehen vier Studiengänge: New Media Journalism, Crossmedia Management, CorporateMedia und Mobile Marketing. Die Masterprogramme organisiert die LSoM gemeinsam mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig).

Zur Auswahl stehen vier Studiengänge: New Media Journalism, Crossmedia Management, CorporateMedia und Mobile Marketing. Die Masterprogramme organisiert die LSoM gemeinsam mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig).

Je nach Studiengang vergeben die beiden staatlichen Hochschulen den Absolventen nach erfolgreichem Abschluss den akademischen Grad Master of Arts oder Master of Science. 

Im Masterstudiengang Corporate Media stehen Unternehmenskommunikation, Public Relations

und Content-Marketing im Fokus.Der Studiengang New Media Journalism richtet sich an Studieninteressierte, die sich mit digitalem Journalismus, crossmedialer Produktion von Inhalten und Medienmanagement auseinandersetzen wollen.

Im technisch orientierten Masterprogramm Crossmedia Management werden Experten für digitale Produktinnovationen ausgebildet.

Der Studiengang Mobile Marketing schließlich vermittelt Fachwissen mit den thematischen Schwerpunkten Mobile Business, Mobile

Commerce und Multichannel Marketing. Studienbewerber, die sich jetzt für ein Studium zum Wintersemester 2017/18 entschließen, profitieren von reduzierten Studiengebühren.

Wer sich bis Ende März an der LSoM bewirbt und danach bis zum 30. April 2017 einen Studienvertrag unterschreibt, erhält einen Nachlass auf die gesamten Studiengebühren in Höhe von zehn Prozent.

Informationen zu den Masterstudiengängen und dem Bewerbungsverfahren erhalten Sie auf der Internetseite der LSoM unter www.leipzigschoolofmedia.de/masterstudiengaenge.



INFO
Die LSoM wurde 2008 als gemeinnützige Einrichtung für akademische Weiterbildung gegründet. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig. Die Studiengänge der School haben bislang über 140 Medienschaffende erfolgreich absolviert.

Mediencampus der Leipzig School of Media. Foto: LSoM_Andreas Lamm


Februar 12th, 2017 by
Zur Werkzeugleiste springen