Magazine: Lesezeit ohne Printausgabe kürzer

Symbolfoto: pixabay

LONDON/OXFORD/MAINZ (mdo). Print-Publikationen wie Wochenmagazine erhalten weniger Aufmerksamkeit, wenn sie ihre gedruckte Ausgabe abschaffen und nur noch online Inhalte veröffentlichen. Zwar kann so die Zahl der Leser zunehmen, jedoch verbringen diese dann deutlich weniger Zeit mit dem Online-Auftritt als mit der Printausgabe. Das ergibt eine Studie der City, University of London http://city.ac.uk und der University of Oxford http://ox.ac.uk

November 21st, 2019 by
Zur Werkzeugleiste springen